topophonien // studio SA/JO

AUSSTELLUNGEN UND VORTRÄGE

Einzelausstellung
„Kommunikation als Prozesse des Lebens“
mit Werken von Sabine Schäfer Studio <SA/JO>
Schloss Lautrach, 20.03.-20.10.2018
mehr…

Ausstellung
Galerie GEDOK 13.01.-11.02.2018 – Einzelausstellung
WHY KNOT? Rhizome – Connection – Icon
mehr…

Galerie GEDOK Karlsruhe, 13.01.-11.02.2018 WHY KNOT? Ausstellung Sabine Schäfer Foto: A.Hünnekens

Galerie GEDOK Karlsruhe, 13.01.-11.02.2018 WHY KNOT? Ausstellung Sabine Schäfer Foto: A.Hünnekens

Galerie GEDOK Karlsruhe, Dr. Christa Hartnigk-Kümmel, Vernissage 12.01.18 WHY KNOT? Foto: Anne-Marie Letsch

Galerie GEDOK Karlsruhe, Carolin E.Fischer, Vernissage 12.01.18 WHY KNOT? Foto: A.Hünnekens

Galerie GEDOK Karlsruhe, Carolin E.Fischer, Vernissage 12.01.18 WHY KNOT? Foto: A.Hünnekens

Galerie GEDOK Karlsruhe, Dr. Annette Hünnekens, Vernissage 12.01.18 WHY KNOT? Foto: Anne-Marie Letsch

Galerie GEDOK Karlsruhe, Vernissage 12.01.18 WHY KNOT? Foto: Anne-Marie Letsch

Galerie GEDOK Karlsruhe, Sabine Schäfer, Vernissage 12.01.2018 WHY KNOT? Foto: Anne-Marie Letsch

Galerie GEDOK Karlsruhe, Sabine Schäfer, Vernissage 12.01.2018 WHY KNOT? Foto: Anne-Marie Letsch

Galerie GEDOK Karlsruhe, Vernissage 12.01.2018 WHY KNOT? Foto: A.Hünnekens

Galerie GEDOK Karlsruhe, Vernissage 12.01.18 WHY KNOT? Foto: Anne-Marie Letsch

Galerie GEDOK Karlsruhe, Vernissage 12.01.18 WHY KNOT? Foto: Anne-Marie Letsch

Galerie GEDOK Karlsruhe, Vernissage 12.01.18 WHY KNOT? Foto: Anne-Marie Letsch

Galerie GEDOK Karlsruhe, Vernissage 12.01.18 WHY KNOT? Foto: Anne-Marie Letsch

VERÖFFENTLICHUNG

Interview: Online Veröffentlichung „Age of Artists“:
„Die Vorstellung von der Kugelgestalt der Zeit – Interview mit der Installationskünstlerin Sabine Schäfer“

PERMANENT

Installation
SonicLines n´Rooms #7
ZKM Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

Installation
TopoSonic Tunnel
Science Center „phaeno“ Wolfsburg

Klangobjekt
Hörbild
HKB Hochschule der Künste Bern (CH)

ZULETZT GESEHEN

Ausstellung
ZKM Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe 18.05.-31.07.2017
Über das Werkschaffen des Künstlerpaares <SA/JO> Sabine Schäfer / Joachim Krebs
Im Rahmen der Retrospektivausstellung „Joachim Krebs: Deleuze und der Sampler als Audio-Mikrosop“
in der ZKM Medialounge mehr…

ZKM Center for Art and Media Karlsruhe, Retrospective Exhibition 18.05.-16.07.2017

ZKM Center for Art and Media Karlsruhe, Retrospective Exhibition 18.05.-16.07.2017 ZKM Center for Art and Media Karlsruhe, Retrospective Exhibition 18.05.-16.07.2017 ZKM Center for Art and Media Karlsruhe, Retrospective Exhibition 18.05.-16.07.2017 ZKM Center for Art and Media Karlsruhe, Retrospective Exhibition 18.05.-16.07.2017 ZKM Center for Art and Media Karlsruhe, Retrospective Exhibition 18.05.-16.07.2017 ZKM Center for Art and Media Karlsruhe, Retrospective Exhibition 18.05.-16.07.2017 ZKM Center for Art and Media Karlsruhe, Retrospective Exhibition 18.05.-16.07.2017 ZKM Center for Art and Media Karlsruhe, Retrospective Exhibition 18.05.-16.07.2017

Vortrag
Vom kunstvollen Klang der Schrecken
Staatl. Museum für Naturkunde Karlsruhe, 4. Juli 2017, 18.30 Uhr
Der Mikrokosmos der Insektenklänge in der Werkreihe „TopoSonic Spheres“ des Künstlerpaares <SA/JO>
Sabine Schäfer und Dr. Manfred Verhaagh
mehr…

Vortrag
Traumkraut und Rhizom
Badische Landesbibliothek Karlsruhe, 12. Oktober 2017, 18 Uhr
in der Reihe: Bücherfunde in der Lounge
Werke des Komponisten und Klangkünstlers Joachim Krebs
Sabine Schäfer

Vortrag
2017, „Mikroskopischer Blick in den Naturklang“, ZKM Karlsruhe
„Medialounge um sechs“, 1. Juni 2017, 18 Uhr
Sabine Schäfer: „Mikroskopischer Blick in den Naturklang“
Der Mikro- und Makrokosmos der Natur in den Werken des Künstlerpaares <SA/JO> Sabine Schäfer /Joachim Krebs

ZKM Media lounge at six, lecture by Sabine Schäfer, 01.06.2017

ZKM Media lounge at six, lecture by Sabine Schäfer, 01.06.2017 ZKM Media lounge at six, lecture by Sabine Schäfer, 01.06.2017 ZKM Media lounge at six, lecture by Sabine Schäfer, 01.06.2017 ZKM Media lounge at six, lecture by Sabine Schäfer, 01.06.2017 ZKM Media lounge at six, lecture by Sabine Schäfer, 01.06.2017

2017, Vortrag und Konzert
Badische Landesbibliothek Karlsruhe, 18. Mai 2017, 19 Uhr
Im Rahmen des Konzerts “In-Between Earth and Sky“,
Kammermusik des Komponisten Joachim Krebs und Medienkunstwerke des Künstlerpaares <SA/JO>
Begleitet von einem Kurzvortrag von Sabine Schäfer mehr…

Lecture Sabine Schäfer, BLB 18.05.17

Original handwritten scores by Joachim Krebs, BLB 18.05.17 Alien Lines and Fields, Performance BLB 18.05.17 Bläserquintett Nr.1, Performance BLB 18.05.17 Improvisation Markus Stange, Karel van Steenhoven Seven Plateaus Between Earth and Sky, Performance BLB 18.05.17
2017, Jurymitglied Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK) Stipendien-Vergabe Kategorie Klangkunst, Programm Braunschweig PROJECTS
2017, Lehre: Fortbildungsseminar für Klavierpädagogen, Studio PRO KREATIV, 18.03.17
2016, Interview: Online Veröffentlichung „Age of Artists“: „Die Vorstellung von der Kugelgestalt der Zeit – Interview mit der Installationskünstlerin Sabine Schäfer“
2016, Lehre: Fortbildungsseminar für Klavierpädagogen, Studio PRO KREATIV, 29.10.16
2016, Lehre: Dozentin @ Hochschule für Musik Karlsruhe, WS 16/17: Einführung in neue Klavierschulen / Klaviermethodik
2016, neues Werk: „escape, part I“ CD Veröffentlichung, Ed. DEGEM / aufabwegen Köln
2016, Sammlung: „Sonic Lines n´Rooms #7“ Sammlung des ZKM, Schenkung der Ges. zur Förderung von Kunst u. Medien
2016, Ausstellung: „SPACES“ Audio-Video-Installation Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung MPS Göttingen, Febr.-Sept.16
2016, Jurymitglied Sound and Music Computing Conference “SMC 2016”, Hamburg Kategorie Klanginstallation
2016, Lehre: Dozentin @ Hochschule für Musik Karlsruhe, SS´16: Einführung in neue Klavierschulen / Klaviermethodik
2016, Lehre: Fortbildungsseminar für Klavierpädagogen, Studio PRO KREATIV 20.02.2016
2016, Sammlung: Badische Landesbibliothek (BLB), seit März 2016: Instrumentalwerke von Joachim Krebs, Übernahme der Originalhandschriften in das BLB-Archiv
2016, Jurymitglied Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK) Stipendien-Vergabe Kategorie Klangkunst, Programm „Braunschweig PROJECTS“
2015, Sammlung: MicroSonical Shining Biospheres #1 Sammlung des ZKM, seit Nov. 2015 (Dauerleihgabe)
2015, Stipendium: Gastkünstlerin @ ZKM Karlsruhe Institut für Musik und Akustik (IMA)
2015, neues Werk:  The Morning Line Bell UA Festival “inSONIC2015” Karlsruhe
2015, Workshop @ Festival inSONIC2015: Advanced Spatialization Control for the Sound Pavilion The Morning Line
2015, neues Werk: FESTPLATTE Ausstellung Gartenfestival Schloss Ippenburg 18.-21.06.16
2015, neues Werk: SPACES Ausstellung Ev.Martinskirche Bad Hersfeld 23.05.-20.09.2015
2015, Lehre: Gastdozentur @ Hochschule der Künste Bern (HKB)
2015, Vortrag @ SoundArt Symposium Raum durch Klang
2015, neues Werk: topophonic lines Ausstellung SoundArt Symposium Raum durch Klang Bern
2015, neues Werk: „Beyond E.“ Ausstellung Museum Potsdam 28.02.-19.04.2015

WERKE 2015/2016

The Morning Line Bell Komposition für den Klang-Pavillon The Morning Line
topophonic lines begehbare Klanginstallation
SPACES Audio-Video-Installation
Sound Warp begehbare Klanginstallation
FESTPLATTE Temporärer Garten / Klanginstallation
MicroSonic Spaces Komposition für das RaumKlangObjekt HÖRBILD
Beyond E. Raum-Installation